Gabionenhaken und Distanzhalter – Zubehör für Doppelstabmattenzaun

Gabionenhaken dienen als Distanzhalter zwischen den beiden Wänden der Gabione. Sie verhindern eine Verformung oder ein Ausbauchen der Doppelstabmatten und erhöhen so die Stabilität Ihrer Gabione.

Solche Distanzhalter verteilen das Gewicht der Füllung (zB. mit Steinen) gleichmäßig auf das Zaungitter. Diese Haken sorgen außerdem für einen gleichmäßigen Abstand der Seitenwände zueinander.

Gabionenhaken und Distanzhalter für Gabionen – Zubehör für Doppelstabmattenzaun
Bei einem Gabionenhaken aus 5mm starkem Edelstahldraht, besteht ein Unterschied von 10mm zwischen Innenmaß und Außenmaß. Das gilt es bei Kauf zu beachten.

Pro Quadratmeter verteilt man gleichmäßig etwa 15 Gabionenhaken mit Abständen von 20 bis 30 Zentimetern. Dabei ist darauf zu achten, die Distanzhalter jeweils schon VOR dem Befüllen vorne und hinten in die Gitterstabmatte einzuhängen. Achten Sie auch darauf, die Haken nur an den innen Drähten einzuhängen, um ungewollte Verformungen zu vermeiden.

Gabionenhaken und Distanzhalter – Zubehör für Doppelstabmattenzaun
Gabionenhaken und Distanzhalter – Zubehör für Doppelstabmattenzaun

Je nachdem wie schmal oder breit Sie sich Ihre Gabionen wünschen, werden Gabionenhaken in unterschiedlicher Länge benötigt. Üblich sind Längen zwischen 10 und 50 cm.

Am beliebtesten sind Distanzhalter mit einer Länge zwischen 15 und 20cm. Wesentlich breitere Gabionen sind also die Ausnahme.

Unterschieden wird zwischen Innenmaß und Aussenmaß, weil es ansonsten zu einer Ungleichmäßigkeit von etwa 10mm kommen kann. Also einfach vorab die gewünschte Breite notieren und dann möglichst nur gleiche Haken verwenden. Umso gleichmäßiger wird später das Ergebnis.

Als Beispiel wie es mit den Gabionenhaken aussehen kann, das bellissa Mauergitterset.
Als Beispiel wie es mit den Gabionenhaken aussehen kann, das bellissa Mauergitterset.

Lesen Sie auch unseren umfangreichen Ratgeber Gabionen und Hochbeete